Erfahrungen mit
Aqua Lyros®
Es läuft harmonischer:

Im Bereich des Wirbels mit Aktivator – flogen eines Tages sehr viele Schwalben und Stare im Kreis, wir konnten entdecken, das dies direkt über dem Wirbel passierte. Auch sonst haben wir in diesem Jahr viel mehr Vögel, alles läuft harmonischer und gestern setzte sich eine Blaumeise bei meinem 7 jährigen Sohn auf die Schulter! Wir konnten feststellen, das sehr viele unserer Wünsche erfüllt worden sind – insbesondere das Wetter zu den Gartentagen betreffend.... 
-> mehr lesen
Bookmark and Share

Wie kann ich die Wirkung der AHSG selbst prüfen?

Wir mögen kritische Kunden, denn unsere Produkte sollen stets höchsten Anforderungen gerecht sein. Mit den folgenden Tipps können Sie sehr leicht selbst die positiven Wirkungen der AHSG Aktivatoren und Harmonisierer für Energie zum Leben nachvollziehen.

Für Sie zu Hause gibt es zum Beispiel folgende Möglichkeiten:

Nachweis über den kinesiologischen Muskeltest (Armtest):

Die einzelnen Schritte:
a) Eine zweite Person legt ihre Hand auf die linke Schulter der Testperson und prüft mit der anderen Hand die Kraft im Arm der Testperson, indem er oberhalb des Handgelenkes drückt.

b) Nun nimmt die Testperson ein eingeschaltetes Handy, oder einen Apfel, einen Keks
oder eine Importtomate oder … in die Hand und der Tester prüft wieder die Kraft des Armes.

c) Ist die gleiche Kraft vorhanden (negative Antwort), beweist es die Verträglichkeit. Gibt der Arm nach (positive Antwort), stört das Testgut das Wohlbefinden der Testperson.

d) Der Tester steckt das Einsteigermodell „AH Light Quantum“ oder ein anderes Modell des Aktivators und Harmonisierers für Energie zum Leben in das Hemd oder unter den Gürtel der Testperson und das gleiche Testgut kann die Muskelkraft des Armes nicht mehr schwächen.

e) Legen sie nun belastete Nahrungsmittel eine Minute auf den Aktivator – Harmonisierer. Die Testperson nimmt danach dieses „entstörte“ Nahrungsmittel in die Hand. Der Tester prüft erneut die Armkraft mit dem behandelten Testprodukt. Der Arm gibt nicht nach!

Nun nimmt die Testperson das eingeschaltete Handy mit aufgeklebtem Aktivator und Harmonisierer (Klebeetikett) in die Hand. Der Arm gibt nicht nach!

Eingekaufte Lebens- und Genussmittel testen:
Stellen Sie gleich nach dem Einkauf zu Hause als erstes die eingekauften Lebens- und Genussmitteln für 2 bis 5 Minuten auf den Aktivator und Harmonisierer für Energie zum Leben
Modell „VitalHarmonie“. Sind die Lebensmittel über 5 cm hoch, legen Sie entweder einen 2. Aktivator oben auf, oder kehren die Ware um. Besser wählen Sie einen flachen runden, Korb (Schale) und belegen ihn innen am Rand mit dem Modell „AH Life-Power“. Ihr Einkaufsgut mit größerem Durchmesser bis zu 60 cm da hineingelegt, ist so in wenigen Sekunden „entstört“. Starke Wirkung erreichen Sie auch mit einem der Natur nachempfundenen sechseckigen Korb (auch 8 oder 12 –eckig), der an den 6 Seiten einen Aktivator und Harmonisierer für Energie zum Leben hat.
Sie können dann mit dem o.g. Armtest die „Entstörung“ ganz leicht prüfen.

2. Nachweis über den Kressekeimtest:

Bild: Wasserbelebung - Kressekeimtest mit dem 'AH - Aktivator für Energie zum Leben' Testen Sie es selbst und sichern Sie sich die natürlichen Vitaminversorgung auch im Winter und ohne Garten. Die Kresse keimt mit aktiviertem Wasser schneller und wächst auch schneller.

Ein Protokoll dazu können Sie as PDF hier ansehen.


3. Der Geschmacksvergleich

Mit einem Rotwein: Stellen Sie ein Glas mit einem trockenen billigen Rotwein ca. 2 Minuten auf den Aktivator oder ca. 1 Sekunde in den Wirkungsbereich der Banderole "AH Life-Power". Vergleichen Sie mit den unbehandelten Wein.

Geschmacksvergleich zwischen unbehandeltem und behandeltem Leitungswasser. Amalgamträgern und Rauchern spüren erfahrungsgemäß den Unterschied eventuell NICHT, weil die Geschmacksnerven belastet sein können.

4. Empfindungen am eigenen Körper:

Beobachten und Empfinden Sie die Wirkungen, wenn Sie das Modell „AH Life-Power“ um Ihren Arm oder Ihren Fuß legen. Ist die Energie zu stark, dann nutzen Sie eines der anderen Modelle.

5. Kochzeit für Leitungswasser vergleichen:

Legen Sie das Modell „Life-Power“ oder „Vitalharmonie“ A4 um die Wasserleitung und befestigen Sie es. Schon fließt Trinkwasser in der 1A - Qualität aus Ihren Wasserhähnen. Vorher nehmen Sie einen Liter Wasser ab, kochen es auf und nehmen die exakte Zeit, die bis zum Aufkochen gebraucht wurde. Mit abgekühltem Wasserkocher machen Sie das Gleiche mit dem behandelten Wasser und messen diese Zeit. Sie werden abhängig von der Trinkwasserqualität in Ihrem Ort, Zeit- und Energieeinsparungen bis über 30% feststellen können, und die Abkühlphase verlängert sich.
(Bei sehr hartem Wasser kann ein Kalkfilter sinnvoll sein, um grobe Partikel zurückzuhalten. Wir empfehlen dafür den >>Aqua Lyros Reise-Aktivkohlefilter. Beachten Sie, dass die Filtereinsätze regelmäßig ausgetauscht werden müssen! Verwenden Sie bitte keine Entkalker, weil das Wasser dadurch aggressiv für die Wasser führenden Anlagen und für die Gefäße in Ihrem Körper wird.)

6. Verbrauch von Waschmitteln und Spülmitteln vergleichen

Beachten Sie den Vorteil bei der Waschmaschine, dem Geschirrspüler, für den Warmwasserspeicher und in der eigenen Zentralheizung mit Wasserkreislauf.
Testen Sie den Verbrauch, indem Sie nach dem Anbringen des AHSG an der Wasserleitung oder am Wassereingangsschlauch der Waschmaschine das Ergebnis mit 20% weniger Einsatz von Wasch- bzw. Spülmittel vergleichen. Gegen Sie weiter runter, bis das Ergebnis dem vor dem Anbringen des AHSG entspricht. Ermitteln Sie die Ersparnis - Sie werden überrascht sein.

Beachten Sie auch die jüngste AH-Generation, die >>AHSG Modelle.