Erfahrungen mit
Aqua Lyros®
Jahresmilchertrag gestiegen und Tierarztkosten verringert:

Trotz der gut ein Drittel größeren Kuhherde als 1999 und der prozentualen Steigerung des tierärztlichen Stundenverrechnungssatzes über die vergangenen 5 Jahre sind die Tierarztkosten heute insgesamt um gut 15% niedriger [...] Der Jahresmilchertrag der gesamten Herde von zuvor 76 x 8.000 kg = 608.000 kg stieg dauerhaft auf jetzt 103 x 9.500 = 978.500 kg um 60,9 % .... 
-> mehr lesen
Bookmark and Share

Neuigkeiten

Sie können diese Meldungen auch als RSS-Feed abonnieren.

Meldungen zu Trinkwasser an einem Tag - so können Sie handeln.

2013-06-13 11:27 von Paul Werner Zeh (0 Kommentare)

"Hamburg Wasser"-Chefs schlagen Alarm: Fracking: Gift-Gefahr für unser ...
Hamburger Morgenpost
Das Szenario ist verheerend: Das Hamburger
Trinkwasser droht durch Chemikalien verseucht zu werden. Grund: Die sogenannten Fracking-Bohrungen, die rund um die Wasserschutzgebiete der Stadt geplant sind. Jetzt warnt auch der Chef von Hamburg ...
Alles zu diesem Thema ansehen »

Bierbrauer fürchten um Reinheit des Brauwassers
Gas-Magazin.de - Infos aus dem liberalisiertem Gasmarkt
Zuvor hatte der Deutsche Brauer-Bund in einem Brandbrief an sechs Bundesminister vor Verunreinigung des
Trinkwassers durch Fracking gewarnt und erklärt, die bisherigen Vorgaben der Bundesregierung "reichen nicht aus, um den Anforderungen an das ...
Alles zu diesem Thema ansehen »

 
 

nano spezial vom 22. Mai 2013: Kampf ums Trinkwasser - 3Sat
Video - EU-Pläne zur Wasserversorgung - Den Markt öffnen / Trinkwasser aus dem Bodensee / Keime im Trinkwasser / Trinken hilft denken / Weit über den ...
www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&mode...

Gadolinium im Berliner Trinkwasser: Zunahme der Belastung in ...
Wie schon 2009, wies das Trinkwasser in den östlichen Bezirken von Berlin auch Ende 2012 keine signifikanten Gehalte an Kontrastmittel-Gadolinium auf.
idw-online.de/de/news534693

Medikamente verschmutzen Trinkwasser - KiRaKa - dein ...
Auch in Deutschland ist das Trinkwasser nicht immer ganz sauber. Experten beraten, was zu tun ist.
www.kiraka.de/.../medikamente-verschmutzen-trinkwasser/

Kein Gift im Trinkwasser – Verbot von Fracking - Scharf Links
Um giftfreies Trinkwasser zu erhalten, müssen wir alles tun, um Fracking zu verhindern“, erläutert Ingrid Remmers, Mitglied des Bundestags für die LINKEN.
www.scharf-links.de/42.0.html?&tx_ttnews%5Btt...cHash...

 

Kommentar:

Bild: Illustration, AHSG 'Botschafter' zur WasservitalisierungSo können Sie handeln und die Qualität Ihres Leitungswasser ganz einfach selbst verbessern.


Die Forderungen nach sauberem Trinkwasser, nach Schutz des Grund- und Oberflächenwassers unter anderem vor den Folgen des Frackings und der Medikamentencocktails, nach Schutz vor der gewinnorientierten Privatisierung der Trinkwasserversorgung in den Kommunen dringen immer mehr in die Öffentlichkeit. Diese Entwicklung ist dringende NOT-wendig und förderungswürdig.

Ebenso wichtig ist die das Engagement der Menschen selbst für ihr hochwertiges Trinkwasser und um zugleich Gewässern zu helfen sich zu regenerieren, sich in ihrer so erreichten Urqualität ständig auszureiten auch über die Atmosphäre, den Regen, den Schnee und schließlich im Grundwasser.

Das Projekt „1.000 Botschafter für gutes Wasser in 1.000 Seen“
bietet jedem Menschen den sehr einfachen Weg, sich selbst vorzügliches Wasser zu sichern und zugleich den Gewässern ihrer Wahl zu helfen, zurück zur natürlichen Qualität zu finden.

>>Link zum Projekt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Alle Meldungen aus diesem Board: