Erfahrungen mit
Aqua Lyros®
Hervorragende Qualität des Wassers:

Ich kann die hervorragende Qualität des Wassers, die aus den in diesem Jahr gelieferten Athena als auch von Helena bestätigen, da ich die eingebauten Geräte auf ihre Wasser-Qualität teste.
Für mich ist das Wasser aus diesen Geräten das Beste, was ich anbieten kann....
 
-> mehr lesen
Bookmark and Share

Stellungnahme zum neuen HYGMOSE-Verfahren, stellvertretend auch für das Osmose-Verfahren

Laut einem Pressebericht im Deaf News Magazin ist die Hygmose ist zunächst die Bezeichnung eines neuen Produktes der Firma ASSTOR Reinstwassertechnik. Es bezeichnet eine "innovative Weiterentwicklung der bekannten Umkehrosmose-Anlage" und schafft laut Hersteller eine besonders hochwertige Umkehrosmose-Membran. Das damit erzeugte die Trinkwasser der Serie “Aqua Nano” wird als allergen- und keimfreies Trinkwasser dargestellt.
Den Artikel können Sie im Artikel "Was ist Hygmose? – Eine neue Form der keimfreien Wasseraufbereitung." auf www.deaf-deaf.de nachlesen.

Dies lassen wir so stehen und beziehen uns auf einen anderen, für uns sehr wichtigen Aspekt: die Energie des Wassers und die in ihm enthaltenen Informationen.

Eine mikrobiologische Reinheit des Wassers mag für technische Zwecke interessant sein, aber keinesfalls für Menschen, Tiere und Pflanzen.
Es ist eine kühne Behauptung, alle mikrobiologischen „Fremdstoffe“(ca. 3.500 – 4.500) als mikrobiologische Belastung zu werten. Als mögliche Belastungen wurden bisher ca. 1.700 erkannt. Keimfreies Wasser zu schaffen, heißt totes Wasser zu schaffen. Warum soll totes Wasser für Pflanzen, Tiere und Menschen Leben fördern?

Wenn sich auf dem Wasser kein Biofilm mehr bilden kann, dann ist das Wasser tot, steril. Der bessere Weg wäre, eine starke Biofilmbildung über rein physikalische Wege zu reduzieren. Die Praxis in der Landwirtschaft zeigt den großen Vorteil.

Die Umkehrosmose nimmt dem Wasser die Lebensenergie und wenn wir es trinken, müssen wir dem Wasser Energie abgeben, damit es zumindest ansatzweise in unserem Körper seine für uns umfangreichen lebenswichtigen Aufgaben erfüllen kann. Das Hygmose-Modul macht es noch schlimmer. Außerdem kann auch ein Nanofilter die im Wasser gespeicherten Informationen nicht zurückhalten. Die Chemie Cocktails aus Antibabypille, Cortison, Insulinpräparaten, Betablocker, Blutverdünnern, Herbiziden, Pestiziden, Fungiziden, Schwermetallen u.a. bleiben drin und wir trinken sie mit. Also was heißt keimfreies und mikrobiologisch reines Wasser?

Allergen- und keimfreies Trinkwasser kann keine gute Lösung sein, ebenso wenig wie vollkommen sterile Wohn-, Schlaf- oder Arbeitsräume für das tägliche Leben zu schaffen.
Ein gesunder Körper kann mit natürlichen Schadstoffen umgehen. Das Immunsystem zu stärken, wäre der bessere Weg. Wenn wir dem Immunsystem die Erfahrungen für den Umgang mit Schadstoffen entziehen, kann die nächste Gelegenheit im Umgang mit den Schadstoffen sehr fatal sein.

Menschen, Tiere und Pflanzen sind Teile der Natur. Sie haben sich unter den Bedingungen des natürlichen Umfeldes entwickelt und sich darauf eingestellt, mit den natürlichen Angeboten gut zu leben. Da der Mensch genau das immer noch und teilweise sogar zunehmend zerstört und verschmutzt, finden wir in der Natur also selbst geschaffene Bedingungen vor, die Menschen, Tieren und Pflanzen schaden können. Diese Situation ändern wir nicht positiv, wenn wir immer neue technische Verfahren entwickeln, die uns noch weiter von dem Natürlichen entfernen, sondern wenn wir uns bemühen, die Natur "zu kapieren und dann zu kopieren".

Das Wasser hat die Fähigkeit, sich selbst zu regenerieren. Es kann sich von der Wirkung der Schadstoffe befreien und alles was in der natürlichen Ordnung ist bewahren, aufnehmen, und den lebenden Wesen geben, wenn wir ihm die Chance geben, wie wir es mit der Aqua Lyros® Wasserdurchlauftechnik tun.

Geben Sie Ihrem Wasser die natürliche Lebensenergie im Rahmen der kosmischen Ordnung zurück, mit unseren Produkten zur Wasservitalisierung:
>> Aqua Lyros Aktivatoren
>> AH - Aktivatoren und Harmonisiere für Energie zum Leben